regelmäßige Termine

 

jeden Donnerstag 14-19 Uhr 

Kreativ-Kaffee-Treff

besinnliches, geselliges und kreatives Gemeinschaftssein bei Kaffee, Tee und hausgemachtem Kuchen

Spende für den Verein ( € 5.-), wechselndes Kreativangebot € 15.-

 

jeden Sonntagabend 20-21 Uhr in den Ferien unregelmäßig, bitte nachfragen! ab Herbst 14-tägig Donnerstag und Sonntagabend (siehe Programm unten)

Heilboot Trommelritual mit Markus

seit Fukushima trommeln wir in der Villa Friedberg (CH) und in der Galerie 561 (D) für einander und reisen auf den Wasserwegen der Heilung unterstütz von den Spirits

€ 15.-, Trommeln zum Ausleihen vorhanden

Anmeldung erforderlich, da derzeit einige Termine ausfallen: 0871 25472!

   

Winter- Programm 

             

Trommel- & Schlegelbau

nach Vereinbarung
Ein schamanisches Kommunikationswerkzeug wird geboren. Magie der Begegnung von Tier und Pflanze zum Wohle von Mutter Erde mit all ihren Kindern. Einführung in die Arbeit mit der Trommel, Einweihungsritual deiner Trommel. Häute u.a.: Wasserbü
ffel, Kuh, Ziege, Pferd, Rahmen handgeformtes Vollholz. 320.-. Kindertrommel (Leimholzring D 35cm) 190.-, Anzahlung: 100.- Markus Wimmer DE81 7601 0085 0059 1248 55

 

 

Advents-Kunstmarkt

Fr-So 1.-17. Dezember 

 

 

 

Adventmeditation mit Elisabeth Betz

Do 7. Dezember 19.30-20.30 Uhr

 

Heilboot Trommelritual zur Wintersonnwende in Sittlkofen bei Landshut                                                             

Do 21. Dezember 19-23 Uhr                                                                                       

Mit einem Heilboot Trommelritual machen wir uns bewußt, dass wir alle in einem Boot sitzen und im Ganzen des Kosmos sind. Wir ehren diesen heiligen Moment und geben jedem Mitreisenden den Raum, die Aufmerksamkeit und die Hingabe unseres Trommelns sich in diesem Ganzen aufgehoben zu fühlen.  € 45.-  

 

2018

 

Da stimmt was nimmer - Interdisziplinäres Kunstprojekt

Vernissage Diskurs und Kreativabend im Café international 12.1., 19 Uhr

 

Unsere Kreativität drückt aus, was uns bewegt, auch das womit wir nicht einverstanden sind, wofür wir uns neue Impulse und andere Wege wünschen! Unser Medium ist der Linolschnitt, geschnitten und gedruckt als Flugblätter, Plakate, auf T-Shirts und Fähnchen. Wir gehen damit in den Diskurs und an die Öffentlichkeit. Workshop 175.- 

 

Lithografie-Workshop mit Markus

11. Januar 9 Uhr

 

Auf Millionen Jahre alte Steine zeichnen und malen, dann in Farbe drucken. Eine spannende Begegnung mit der uralten Druckkunst. € 185.-

im Februar 2018

Tierkommunikation I Basiskurs mit Silke Harrington 

TELEPATHISCHE TIERKOMMUNIKATION

Basiskurs Telepathie

Der Basiskurs zeigt Ihnen den Zugang zu Ihrer Empfänglichkeit für telepathische Kommunikation mit Tieren. Sie lernen, für tierische Standpunkte offen zu sein. Sie erkennen, wie Sie zum Teil täglich, ohne es zu wissen, mit Tieren auf telepathischem Wege kommuniziert haben. Sie üben das Ruhigstellen Ihres inneren Dialoges in Gegenwart von Tieren. Sie bekommen Techniken für eine Zweiwegekommunikation mit Tiergefährten mit auf den Weg.

Der Tag beginnt am Samstag nachmittag um 15.00 Uhr und endet so gegen 19.00 Uhr, am Sonntag fangen wir um 10.00 Uhr an bis ca. 17.00 Uhr mit 1 1/2 Stunden Pause 

Maximale Teilnehmerzahl: 10 -15
Kursvorbereitung: Bitte lesen Sie das Buch „Gespräche mit Tieren“ von Penelope Smith.(ist jedoch keine Pflicht)

Mitnahme von Tieren zum Basiskurs (sofern vom Kursort gestattet):
Ist Ihr Tier an das Mitkommen gewöhnt und sind Sie sicher, dass es weder für Sie noch für andere eine Ablenkung bedeutet, kann es Sie ruhig begleiten. Ansonsten bitte ich Sie, Ihr Tier zuhause zu lassen. Es bedarf einfach kurz einer gemeinsamen Absprache.

Bringen Sie bitte Fotos mit von Tieren, mit denen Sie kommunizieren möchten.
Kursgebühr EUR 220,–

Wiederholer EUR 100,–